ENTWICKLUNG & BAU VON WINDPARKS SIND UNSERE KERNKOPETENZEN

Wir planen und bauen Windparks. Unsere Projektleiter führen die Projekte von der ersten Idee bis zur Realisierung und Inbetriebnahme durch. Sie werden dabei von unseren Fachexperten und renommierten Gutachter-Büros unterstützt und meistern so gemeinsam die vielfältigen Herausforderungen. Als Teil der RES Gruppe mit einem jährlichen Einkaufsvolumen von 100 WEA bei verfügen wir bei den Anlagenherstellern über äußerst gute Einkaufskonditionen.

Frühzeitig suchen wir Partner für den späteren Betrieb des Windparks, bevorzugt setzen wir dabei auf Partnerschaften mit regionalen Energieinitiativen (z.B.  Bürgerenergiegenossenschaften), Stadtwerken oder Netzbetreibern.

Unser Anspruch

Nutzen für alle schaffen

Jedes Projekt bekommt ein maßgeschneidertes Konzept mit dem wir auf die individuellen Gegebenheiten und Vorstellungen von Geländeeigentümern und Gemeinden eingehen, beispielsweise bei Stellflächenplanung, Zufahrten und Ausgleichsmaßnahmen. Wir optimieren mit den Beteiligten gemeinsam den Nutzen für alle Seiten.

Entscheiden auf solider Grundlage

Die Gegebenheiten in unseren Mittelgebirgen sind komplex und variieren innerhalb weniger Kilometer deutlich. Deshalb führen wir in jedem Projekt ausführliche Messungen durch, um sicherzustellen, dass der Windpark über seine Betriebszeit wirtschaftlich geführt werden kann. Für jedes Projekt werden von mindestens zwei anerkannten, unabhängigen Windgutachtern Ertragsprognosen nach Qualitätskriterien erstellt, welche von den finanzierenden Banken anerkannt werden.

Unabhängige und renommierte Gutachter

Wir beauftragen externe, renommierte Gutachter, welche die Auswirkungen des geplanten Windparks umfassend untersuchen und bewerten. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass die notwendigen Untersuchungen dem aktuellsten Stand der Forschung entsprechen und mit den zuständigen Behörden abgestimmt wurden.

Bauen mit Unternehmen aus der Region

Einen Windpark im Mittelgebirge zu bauen ist aufgrund der Topografie eine besondere Herausforderung. Experten und Bauunternehmen aus der Region helfen uns beispielsweise bei dem Bau der Zufahrt zur Baustelle. Sie verfolgen mit uns das Ziel, die Auswirkungen auf Mensch und Natur durch Baufahrzeuge und notwendige Ausbauten zu minimieren.

BETRIEBSFÜHRUNG MIT FINGERSPITZENGEFÜHL

Wir begleiten Windparks auch nach der Realisierung und übernehmen die Verantwortung für einen optimalen Betrieb jeder Anlage.

Unsere Betriebsführung ist der Schlüssel zu einer hohen Verfügbarkeit der Windenergieanlagen und zum maximalen Energieertrag des Windparks. Dafür überwachen wir die Windparks rund um die Uhr und optimieren die Anlagen im laufenden Betrieb. Wir kümmern uns um die unmittelbare und reibungslose Störungsbeseitigung. Mithilfe der Live-Auswertung der Anlagendaten durch unsere Experten erkennen wir Unregelmäßigkeiten im Betrieb und können so Schäden und Ausfällen vorbeugen.

Die Einhaltung von gesetzlichen Prüfungen und notwendigen Wartungen steuern wir über ein systematisches Terminmanagement, das auch Garantie- und Gewährleistungen gegenüber Lieferanten und Dienstleistern umfasst. Unsere Leistungen stimmen wir genau auf die Bedürfnisse der Betreiber und des Windparks ab. Anhand von regelmäßigen Berichten über sämtliche Betriebsdaten wird der Betreiber stets transparent und ausführlich über seine Windenergieanlagen informiert. Darüber hinaus haben wir immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Betreiber, Grundstücksbesitzer und Anwohner.

Das sagen andere über uns ...

„Als Landeigentümer im Windpark Prechtaler Schanze ist die Windkraft Schonach in allen Belangen mein zuverlässiger Ansprechpartner. Sowohl während der Panungs- als auch während der Bauphase wurden meine Bedürfnisse als Landwirt gerne berücksichtigt. Auch während des Betriebs sind die Mitarbeiter stets für mich ansprechbar und lösen Probleme kompetent und schnell.“

Bernd Wöhrle, Landeigentümer aus der Gemeinde Gutach
Bernd Wöhrle, Landeigentümer aus der Gemeinde Gutach

„Die Planung von Windparks ist insbesondere im Schwarzwald ein sehr konfliktträchtiges Feld. Umso wichtiger ist es, dass ein Projektentwickler das notwendige Fingerspitzengefühl im Umgang mit Bürgern und Kommunen hat.
Die Abstimmung mit der Windkraft Schonach verlief beim Projekt Prechtaler Schanze vorbildlich.“

Karl Burger, Bürgermeister a.D. der Gemeinde Mühlenbach
Karl Burger, Bürgermeister a.D. der Gemeinde Mühlenbach