Projektbeschreibung

Partner: E-Werk Mittelbaden AG & Co. KG
Ort: Gutach, Wolfach
Nennleistung: 3 MW
Anlagentyp: 1x ENERCON E-115, Nabenhöhe 149 m
Inbetriebnahme: 2018

Der Höhenzug „Pilfer“ erstreckt sich über die Gemarkungsgrenzen der Kommunen Gutach und Wolfach. Im näheren Umfeld befinden sich bereits vier Windenergieanlagen auf Schondel- und Kostbachhöhe. In Zusammenarbeit mit dem E-Werk Mittelbaden haben wir nun die Genehmigung für eine Windenergieanlage auf dem benachbarten Pilfer erhalten.

Nach der Genehmigungsphase, die 24 Monate andauerte, wurde das Projekt am 06. Juli 2018 vom Landratsamt Offenburg genehmigt. Für Planung und Genehmigung wurden viele Belange geprüft, Alternativen und Kompromisse gesucht. Von den beteiligten Kommunen und Anwohnern haben wir viel Unterstützung erfahren und haben einen regen Austausch mit den Anwohnerinnen und Anwohnern geführt.

Wir gehen davon aus, dass mit dem Bau im Herbst 2018 begonnen werden kann, die Inbetriebnahme würde dann im nächsten Jahr erfolgen.

Eigentümer der Windenergieanlage wird die E-Werk Mittelbaden AG sein. Die Windkraft Schonach wird die Technische Betriebsführung übernehmen.